Wall of Fame

Gerne stellen wir unsere Gewinnerteams seit dem Beginn des Company Programmes in der Schweiz vor:

2019: frisi, Kollegium Gambach Fribourg

Ein natürlicher und regional produzierter Sirup.

2018: Züri Pasta, Kantonsschule Hottingen

Handgemachte Tagliatelle aus dem Raum Zürich.

2017: SmartBottle: Kantonsschule Hottingen

Trinkflasche mit Filterbehälter, den man mit Früchten, Gemüse und Kräutern füllen kann, um dem Wasser Geschmack hinzuzufügen.

2016: Young Pepper Company, Alte Kantonsschule Aarau

Hochwertiger, biologischer Kampot Pfeffer aus Kambodscha.

2015: Wallity, Kollegium Spiritus Sanctus Brig

Walliser Ketchup, Aprikosenkonfitüre mit weisser Schokolade und Zwetschgenchutney aus Walliser Rohstoffen.

2014: Belle Elle, Alte Kantonsschule Aarau

Seidenbänder: Armband und Halskette in einem, zu 100% aus Habotai-Seide, welche 50% der Hautfeuchtigkeit aufnehmen kann.

2013: CaraPow, Kantonsschule Sursee

Natürliches und bekömmliches Caramelaroma zum Aromatisieren von Getränken und Desserts.

2012: sackstarch, Kantonsschule Hottingen

Seesack aus Reststoffen der Storenproduktion.

2011: backbord, Gymnasium Kirchenfeld

Tasche, die einerseits als Tragtasche mit viel Stauraum und andererseits zugeklappt als normale Umhängetasche dient.

2010: Pnööö, Kantonsschule Oerlikon

Handgefertigte Schul-Etuis aus alten, ausgedienten Veloschläuchen.

2009: écoVase, Kantonsschule Wohlen

Elegante Blumenvase aus hochwertigem Kunststoff: Mit dem Einfüllen des Wassers wird die flache Folie zu einer formschönen Vase. Sie ist leicht, unzerbrechlich, spart Platz und kann individuell gestaltet werden.

2008: feel safe, Gymnasium Kirchenfeld

Portabler Alarm: kann im Falle von Bedrängnis oder Belästigung, bei Unfällen, zum Schutz von Taschendiebstahl und zur Sicherung von Türen und Fenstern ausgelöst werden, schriller Alarm von rund 120 Dezibel ertönt.

2007: Quickstitch, Kantonsschule Wohlen

Quickstitch-Minilocher: Normaler Locher, der in jede Handtasche, jedes Etui und jede Mappe passt.

2006: SEDIA, Theresianum Ingenbohl

«Frosti»: multifunktioneller Kinderstuhl in Form eines Bären, kann in drei verschiedenen Formen genutzt werden: als Kinderhochstuhl, Wippe und Stuhl-Tisch-Kombination.

2005: Platestar, Kantonsschule Wohlen

«Platenizer»: Agenda, deren Umschlag aus gebrauchten US-Autonummernschildern besteht.

2004: PrimeCut, Kantonsschule Wohlen

«News Belt»: Gürtel mit durch Handarbeit aufgenähten Zeitungsausschnitten.

2003: Sky-High AG, Lyceum Alpinum Zuoz

«Ski-Flex»: verstellbarer Träger für Ski aus rissfestem Nylon.

2002: KARTEN AG, Wirtschaftsgymnasium Basel

„FKK“ (Französisch-Kartei-Kärtchen): Lernsystem für Französischvokabeln.

2001: Hidden, Gymnasium Interlaken

Wetterfeste Mini-Tasche mit dem Namen «Bodywhere» für Sport und Reisen.

2000: Bogs AG, Gymnasium Interlaken

Schuletui aus Kunststoff in ellipsenförmigem Design für optimale Volumenausnutzung.